Hallo, mein Name ist Katja Rieger

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Kultur und Strategie Wirklichkeit werden zu lassen
Über die FirmaConnect

Hallo, mein Name ist Katja Rieger

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Kultur und Strategie Wirklichkeit werden zu lassen
Connect

Worauf ich am meisten stolz bin, sind die Transformationen, die auf den gemeinsamen Ideen und Werten Aller, die es betrifft, aufgebaut sind. Wenn vielfältige Ansichten und Erfahrungen zusammenkommen, wird die Lösung immer besser und der Wandel geht tiefer und ist nachhaltiger.

Ich bin eine international erfahrene (Europa, Asien Pazifik und USA), resultatorientierte Führungskraft in der Finanz und Versicherungs-Branche. Als strategische Denkerin mit der Fähigkeit auf allen Ebenen Kollaboration zu erreichen, habe ich pragmatische Wege zu dauerhaften Veränderungen entwickelt und erfolgreich implementiert.

In meinen internationalen und multi-disziplinären Teams, baute ich eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung auf, was zu erfolgreichen Ergebnissen und langfristigen Beziehungen führte. Methoden wie Six Sigma (GE zertifizierter Master Black Belt), Lean und Change Management ermöglichten mir Qualitätsprogramme, grosse Projekte und Unternehmens-Transformationen zu leiten.

Meine Erfahrung mit Organisations Transformation, Enterprise Risk Management und Risiko Kultur ermöglichte mir eine einfache und effektive Methode zu entwickeln, wie eine Organisation das richtige Mass zwischen Risiken und Chancen erreicht.

Worauf ich am meisten stolz bin, sind die Transformationen, die auf den gemeinsamen Ideen und Werten Aller, die es betrifft, aufgebaut sind. Wenn vielfältige Ansichten und Erfahrungen zusammenkommen, wird die Lösung immer besser und der Wandel geht tiefer und ist nachhaltiger.

Ich bin eine international erfahrene (Europa, Asien Pazifik und USA), resultatorientierte Führungskraft in der Finanz und Versicherungs-Branche. Als strategische Denkerin mit der Fähigkeit auf allen Ebenen Kollaboration zu erreichen, habe ich pragmatische Wege zu dauerhaften Veränderungen entwickelt und erfolgreich implementiert.

In meinen internationalen und multi-disziplinären Teams, baute ich eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung auf, was zu erfolgreichen Ergebnissen und langfristigen Beziehungen führte. Methoden wie Six Sigma (GE zertifizierter Master Black Belt), Lean und Change Management ermöglichten mir Qualitätsprogramme, grosse Projekte und Unternehmens-Transformationen zu leiten.

Meine Erfahrung mit Organisations Transformation, Enterprise Risk Management und Risiko Kultur ermöglichte mir eine einfache und effektive Methode zu entwickeln, wie eine Organisation das richtige Mass zwischen Risiken und Chancen erreicht.

“…she is one of the most engaging and thought provoking conference speakers I’ve ever come across”

Risk Minds, Amsterdam

"...she is one of the most engaging and thought provoking conference speakers I’ve ever come across”

Risk Minds, Amsterdam

Eine erfahrene Rednerin auf internationalen Konferenzen

Ich habe auf internationalen Konferenzen, Risk Minds (Brüssel, Amsterdam, Nizza and Barcelona), Insurance ERM (London), Impact International (Lake District) and Richmond Events (Interlaken) dem Publikum interaktiv und unterhaltsam Denkanstösse gegeben.

Bei formellen oder informellen Anlässen

Themen

  • Sozial verantwortlich Erfolg haben – das ist kein Entweder / Oder
  • Führung: In der neuen Zeit vergessen Sie die alten Modelle
  • Was motiviert mich: Freude am Arbeiten
  • Vertrauen: die Grundlage für Teamerfolg

Weitere Themen

  • Risiko Kultur, Reputationsrisiko, Enterprise Risiko Management
  • Ethische Führung, Corporate Governance
  • Organisationswandel, interkulturelles Management
  • Diversity & Inclusion, kognitive Vorurteile
  • Innovation für Jedermann

Artikel

Changing social norms

In the 90 and early this century, we had social norms in the financial services industry, that culminated in some cases in “the end justifies the means” or “as long as you are not caught”. We all know the fall-out from those actions, seen in the financial crisis, in Diesel gate etc. The value, that is destroyed, by far exceeds any gains previously made – and not just monetarily. Fortunately, with increased transparency, we feel a shift in social norms in society, in the press and in organizations. It is a slow journey with setbacks along the way, but not moving is not an option.

3×3 ways of making your board more effective today

The Team An effective team is more than the sum of the experience of its members. A dysfunctional...

Behavioural Economics: Disrupting the business model of Insurance?

Today Lemonade Insurance will go live: “Instant everything. Killer prices. Big heart”. Fast,...

5 things to mitigate your risks: The case for Behavioural Economics in Risk Management

We are by now all aware of behavioural economics and cognitive bias. The knowledge and it's...

Would you buy your insurance from Amazon?

Would you buy your insurance from Amazon... ... or in your App store? There has been much written...

Authenticity – a paradox or a fine balance?

Today I listened to an excellent HBR podcast featuring Herminia Ibarra telling us, that...

Purpose, Trust and Collaboration – the trinity for organisations to succeed.

There are so many blogs, research and insights on what makes a great company. After following this...

Ripple Effect – one small change …

Heureka - It is done. My company is being founded and I finally decided on a name: Ripple Effect....

Starting your own business – 3 simple things to begin with

What a scary thought: Suddenly I do not have the safety anymore of going to work in the morning...

Having a strong Risk Culture does not mean taking less risks

Risk Culture is a buzzword since a couple of years, especially since the regulators have put it on...